asiavr.me
Sie sind hier: Veranstaltungen
Deutsch
Français
English
Veranstaltungen im Monat
April 2018

MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Veranstaltungen

Mittwoch 25. April 2018

Kräuterführung durch die Guldenschlucht

Ort:Zweibrücken- Wattweiler
Uhrzeit:17:00-19:00
Veranstalter:Erlebniswanderführer Pfälzer Mühlenland & Vital Art Marcela Knerr

Wir durchlaufen die Guldenschlucht mit ihrer einzigartigen Flora. Nach einen erfolgreichen Erklimmen der Schlucht stärken wir uns mit einem kraftvollen Kräutertrunk. Nur mit Anmeldung! Wetterfeste Kleidung und rutschfeste Schuhe! Trittsicherheit sollte sein.




Freitag 04. Mai 2018 - Sonntag 06. Mai 2018

Mühlen-Erlebnistage "Faszination Mühlenkultur"

Ort:Wallhalben, Mühlental
Uhrzeit:Beginn am 4.5. um 15:00 Uhr
Veranstalter:Tourist-Info Pfälzer Mühlenland

Die Mühlenerlebnistage "Faszination Mühlenkultur" werden vom 4. bis 6. Mai 2018 gefeiert. Den Auftakt macht eine geführte Wanderung auf dem an diesem Wochenende eröffneten Keltenpfad. Treffpunkt ist um 15:00 Uhr an der Kneispermühle, wo zum Schluss auch eingekehrt wird. Hierzu ist keine Anmeldung erfoderlich. 

Samstags findet um 13:30 Uhr eine Wanderung ab der Antoniuskirche in Maßweiler statt. Um die Wandersleute entsprechend einzustimmen, spielen die Maßweilerer Dorfmusikanten zusammen mit den Felsensängern. Der Wanderführer Willi Hack wird während der Wandertour die verschiedenen historischen Besonderheiten des Weges erläutern. 

Um 17:00 Uhr bietet Marcela Knerr an der Kneispermühle eine Kräuterwanderung an. Hierbei werden die einheimischen Kräuterarten, die am Wegrand wachsen, vorgestellt. Hier ist eine Anmeldung erbeten: 06332 905409

Sonntags findet wieder der traditionelle Mühlenmarkt an der Kneispermühle statt. Eröffnet wird der Markt um 11:00 Uhr von der Marktgräfin Sickinger Land Sophie und Verbandsbürgermeister Thomas Peifer. Um die Mittagszeit spielen die "Schwarzbachtaler" zur musikalischen Begleitung. Auf dem Markt werden regionale Produkte aus eigener Herstellung und Anbau angeboten. Außerdem findet um 14:00 Uhr eine Märchenwanderung mit Franz Speicher statt, die sich auch für Familien mit Kinderwagen eignet. 

Am Sonntag um 10:00 Uhr findet außerdem die Mühlenerlebniswanderung an der Fritz-Claus-Hütte statt. Hierbei geht es vor allem um das Müllersleben und wie sich die Prodktion im Laufe der Jahre geändert hat. Treffpunkt ist an der Hütte zwischen Bruchmühlbach und Martinshöhe. Pro Person kostet die Wanderung 10 € (inklusive Einkehr in der Fritz-Claus-Hütte, ohne Getränke). Anmeldung erbeten bei Anja Zwick: 06372 9222000 oder tourismus@vgbm.de

Die Kneispermühle bietet während den Mühlenerlebnistagen Gefüllte mit Specksoße, Forelle "Müllerin Art", Wurstsalat mit Pommes frites, Angussteak mit Rotweinziebeln, Rustic Potatoes, bunte Salate, hausgemachter Apfelstrudel mit Vanilleeis und Sahne und Erdbeercreme mit Erdbeermark an.

Beim Landhotel Weihermühle gibt es Dampfnudeln mit Vanille- oder Weinsoße und "Grumbeersupp", Spießbraten und gefüllte "Knepp". Für die Kleinen gibt es Ponyreiten und Autoscooter.

Bei der Kleinen Mühle gibt es Kaffee und Kuchen in Biergarten-Atmosphäre. Im Mühlengarten gibt es für die kleinen Gäste Elektroautos und Spielemöglichkeiten. 

Das Hotel Restaurant Landgrafenmühle bietet, bei gutem Wetter auf der Mühlenterrasse, das Mühlenmenü an.

Am Sonntags bietet das Gasthaus Birkenhof in Rieschweiler-Mühlbach Mühlenspezialitäten, bestehend aus regionalen Mühlenprodukten, an.




Sonntag 06. Mai 2018

Bruder-Konrad-Ritt, Reiterprozession

Ort:Labach nach Wallhalben
Uhrzeit:09.00 Uhr in Labach
Veranstalter:Kirchengemeinde Wallhalben

Bruder-Konrad-Ritt von Labach nach Wallhalben

Reiterprozession zur Verehrung des heiligen Kapuzinerbruders

Der Bruder-Konrad-Ritt am Sonntag, 06. Mai 2018, auf der Sickinger Höhe ist eine der bedeutendsten Kirchenfeierlichkeiten unserer Heimat. Jeder Pferdefreund kann sich an der Prozession beteiligen. Treffpunkt für die Reiter und Kutschenfahrer ist um 9.00 Uhr an einer der schönsten gotischen Dorfkirchen der Pfalz in Labach. Der Festgottesdienst mit anschließender Pferdesegnung beginnt um 10.00 Uhr an der Allerheiligenkirche (Am Ochsenberg 2) in Wallhalben. Nach dem Gottesdienst treffen sich die Besucher und Prozessionsteilnehmer auf dem Dorfplatz Wallhalben zur gemeinsamen Feier.

Die gemeinsame Verehrung des Heiligen verbindet die Gläubigen in der Südwestpfalz mit dem weltbekannten Wallfahrtsort Altötting in Niederbayern.




Freitag 08. Juni 2018

"Mit allen Wassern gewaschen"

Ort:Weihermühle
Uhrzeit:17:00 Uhr
Veranstalter:Hiltrud Woll

Schauspiel- und Erlebniswanderung mit den Südwestpfalz-Gästeführern auf dem Wasserschaupfad an der Weihermühle.Folgen Sie mit uns den Spuren des Wassers im Odenbachtal.Erfahren Sie anschaulich Bekanntes und Neues über unsere wertvollste Ressource, seine Bedeutung für uns Menschen früher und heute.Hören Sie, was uns die früheren Talbewohner über das Lebenselixier erzählen, wie sie es genutzt haben und welche Rolle dabei der Wald und die geologischen Besonderheiten des Tales spielen.Genießen sie im romantischen Talkessel bei den Wasserfällen eine deftige Brotzeit mit einer kleinen Wasserprobe! Wegstrecke: ca. 6km 

Anmeldung erbeten! Kosten: € 16,- pro Person, Kinder € 8,-; Anmeldung bei Hiltrud Woll, Tel: 06371 15436 oder HiltrudWoll(at)G-IG(dot)de




Sonntag 17. Juni 2018

Raderlebnistag "Autofreies Wallhalbtal"

Ort:Landstuhl - Wallhalben - Thaleischweiler-Fröschen
Uhrzeit:09.00 Uhr - 18.00 Uhr
Veranstalter:Pfälzer Mühlenland

Wallhalben: Radelspaß im autofreien Mühlental

Erholungsgenuss beim Raderlebnis für die Familie

Sonntag, 17. Juni 2018, „Von Mühle zu Mühle“

Beim „Autofreien Erlebnistag“ im Pfälzer Mühlenland am Sonntag, 17. Juni 2018, 9 bis 18 Uhr, haben die Radelfreunde im Wallhalbtal und Weihermühltal Vorfahrt. Auf über 40 Kilometern geht es durch die Naturidylle der Talauen zwischen Landstuhl und Thaleischweiler-Fröschen. Die Alleen des Laubmischwaldes spenden auf vielen Streckenabschnitten um das Mühlendorf Wallhalben angenehmen Schatten.

Um 10:00 Uhr wird der Raderlebnistag bei den Mittelbrunnern Hundefreunden von Bürgermeister Thomas Peifer, Bürgermeister Dr. Peter Degenhardt und Ortsbürgermeister Dr. Walter Altherr sowie der Marktgräfin Sickinger Land Sophie eröffnet.

Die Mühlenwirte der Kneispermühle, Kleinen Mühle und Weihermühle verwöhnen die Radelfreunde bei Biergarten-Atmosphäre. Überall an der Strecke gibt es Haltepunkte, wo die Vereine in Mittelbrunn, Knopper Mühle, Mühlendorf Wallhalben, Landstuhl und Thaleischweiler-Fröschen aus brutzelnden und zischenden Gusspfannen ihre Gaumenfreuden anbieten.

Die „Familien – Tour“ umgeben von „Faszination Mühlenkultur“ dürfen die Radler und Wanderer von  9 Uhr bis 18 Uhr genießen. Außerdem haben die Radler freie Fahrt ins Tal der Weihermühle am Wasserschaupfad. Die Naturspielplätze bei der Weihermühle mit Elektroauto, Ponyreiten und in der grünen Talaue bei der Kneispermühle sind geöffnet.

Zum Radeltag kann man auch mit der Bundesbahn zu den Einstiegspunkten Landstuhl, Thaleischweiler-Fröschen und Rieschweiler-Mühlbach anreisen. Mit dem Auto ist es über die B 10, A 8 Saarbrücken, und die A 6 Kaiserslautern leicht möglich.

Zum Raderlebnistag gibt es einen Flyer mit der genauen Streckenführung durchs Mühlental. Auf dieser schön gestalteten Karte ist noch der Magenfahrplan mit Programm abgedruckt.

Info: 66917 Wallhalben, Hauptstr. 26; touristinfo(at)vgtw(dot)de; Telefon 06334/441-239; www.pfaelzer-muehlenland.de




Montag 18. Juni 2018 - Freitag 22. Juni 2018

Kulturwoche Thaleischweiler-Fröschen

Ort:Dorfgemeinschaftshaus und Spielscheune
Uhrzeit:
Veranstalter:

Musikalische Vielfalt für Jung und Alt werden hier die ganze Woche geboten. Ob von Schulorchester, über Männergesangsverein, die Big Band Straight Ahead oder die Obermüller Musikanten, bei der Kulturwoche ist für jeden Musikgeschmack etwas dabei.




Samstag 23. Juni 2018

Sickingen-High Rock

Ort:Außengelände des Musikvereins, Hauptstraße, Weselberg
Uhrzeit:14:30 Uhr
Veranstalter:MV Laetitia Weselberg e.V.

Der Sickingen-High Rock ist ein familiäres Rockfestival in der Südwestpfalz. 

Weitere Infos bei: http://www.sicking-high-rock.de/Tickets/tickets.html 




Samstag 30. Juni 2018

Steinzeiten am Saufelsen in der Rieslocher Klamm

Ort:Parkplatz an der L477, Gewerbegebiet Ost Thaleischweiler-Fröschen
Uhrzeit:15:00
Veranstalter:Anke Vogel, G-IG

Wir unternehmen eine Reise zurück in die Steinzeit und besuchen den Saufelsen bei Thaleischweiler-Fröschen. Dort am Wasserfall begegnen wir nach einem kurzen, beschaulichen Zeitreisespaziergang dem Werkzeugmacher "Trebron von Hasalaha". Wir können ihm zuschauen beim Herstellen steinzeitlicher Werkzeuge und Gerätschaften. Er zeigt uns wie man mit Holzbohrer, Feuerstein und Markasit ein Feuer entfacht. Lernen können wir, wie man Schnüre zwirnt und wie man damals Holz, Knochen und Geweihe bearbeitete. Bewundern können wir auch die Herstellung von Lampen und den Umgang und die Verarbeitung von Birkenpech. Anschließend gibt es einen kleinen steinzeitlichen Imbiss.

Preis: 9,- € je Teilnehmer, Familienpreis (zwei Erwachsene, zwei bis drei Kinder): 30,- €

Anmeldung erwünscht bei Anke Vogel (06331 62124 oder 0152 21664944)




Sonntag 01. Juli 2018

40 Jahre Pfälzerwaldverein Obernheim-Kirchenarnbach - Hüttenfest

Ort:
Uhrzeit:
Veranstalter:



Sonntag 15. Juli 2018

Geheimnisvolle Steinenschloss, die Burg an den drei Gaugrenzen

Ort:Am Schloss 1, Parkplatz Schwimmbad Biebermühle
Uhrzeit:16:00 Uhr
Veranstalter:Anke Vogel, G-IG

Kurzweilige, klassische Führung über die romantische Burgruine Steinenschloss, auch Bierbermühler Schloss genannt, aufgelockert mit mittelalterlichen Sprichwörtern, Weisheiten und Sagen. 

 

Preis: 6,50 € pro Teilnehmer

 

Anmeldung erwünscht bei Anke Vogel (06331 62124 oder 0152 21664944)




Sonntag 15. Juli 2018

Ritter, Rösser, Rosen - Kinderführung Burgruine Steinenschloss

Ort:Am Schloss 1, Parkplatz Schwimmbad Biebermühle
Uhrzeit:14:00 Uhr
Veranstalter:Anke Vogel, G-IG

Kurzweilige, kindgerechte Führung, über die romantische Burgruine Steinenschloss, aufgelockert mit mittelalterlichen Sprichwörtern, Märchen und Sagen. Für junge Ritter und Burgfräuleins, welche eine Burg entdecken möchten und vieles aus dem Mittelalter erfahren möchten. Ihr dürft gern in Gewandung kommen!

 

Preis: 6,- € pro Teilnehmer

 

Anmeldung erwünscht bei Anke Vogel: 06331 62124 oder 0152 21664944




Samstag 22. September 2018 - Sonntag 23. September 2018

Hoffest Hitscherhof

Ort:Hitscherhof, 66506 Maßweiler
Uhrzeit:
Veranstalter:

Das traditionelle, weit über die Grenzen der Region bekannte Hoffest des Hitscherhofes wird über zwei Tage ausgiebig gefeiert.




Sonntag 30. September 2018

Landmarkt und kleiner Grumbeere-Markt

Ort:Herschberg
Uhrzeit:10:30 Uhr
Veranstalter:Ortsgemeinde Herschberg

Der kleine Grumbeere-Markt findet am Sonntag, 30. September, im Ortszentrum statt. Die Dorfvereine sorgen für Gaumenfreuden. Außerdem findet ein Straßenmarkt im Ortskern statt.




Samstag 10. November 2018

Martinimarkt

Ort:Wallhalben, Dorfplatz
Uhrzeit:
Veranstalter: