Sie sind hier: Veranstaltungen
Deutsch
Français
English
Veranstaltungen im Monat
September 2017

MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
       

Veranstaltungen

Samstag 09. September 2017 - Montag 11. September 2017

Kerwe

Ort:Schauerberg
Uhrzeit:
Veranstalter:



Samstag 09. September 2017 - Montag 11. September 2017

Kerwe

Ort:Schmitshausen
Uhrzeit:
Veranstalter:



Samstag 09. September 2017

Wanderung im Meisenbach mit Franz Speicher

Ort:Altenheim Thaleischweiler-Fröschen, Kronenstr. 2a
Uhrzeit:14:00 Uhr
Veranstalter:Franz Speicher

Mit dem Märchenerzähler Franz Speicher geht es um 14:00 Uhr los in den Meisenbach. Auf dem Weg erzählt er allerlei Wissenswertes über die Geschichte dieses besonderen Ortes, anschaulich mit Märchen untermalt. Erwachsene zahlen € 4,-; Kinder € 3,50.

Anmeldung bei der Tourist-Information Pfälzer Mühlenland (06334 441239) oder bei Franz Speicher (06375 5396)




Samstag 09. September 2017 - Samstag 09. September 2017

Erlebniswanderung „Eine Knolle – unser Superstar!“

Ort:66894 Lambsborn
Uhrzeit:10:00 Uhr
Veranstalter:Verbandsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau

Treffpunkt: Parkplatz am Friedhof, Lambsborn

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Wegstrecke: ca. 6 km, 160 Höhenmeter

Kosten: 7 €/Person (inkl. Einkehr Kartoffelhof Gortner, exkl. Getränke)

Leitung: Schul-, Wanderführerin Anja Zwick

Sonstiges: festes Schuhwerk, wettergemäße Kleidung

Anmeldung: bis Mittwoch, 06.09.2017, tourismus(at)vgbm(dot)de, 06372 922-000


Kulinarische Tour zu Ehren des „Sickinger Goldes“

 

Am Samstag, den 09.09.2017 lädt die Verbandsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau zur „Grumbeer-Wanderung“ ein. Um 10 Uhr startet die Wanderung am Friedhof der Ortsgemeinde Lambsborn. Auf der ca. 6 Kilometer langen Strecke werden die Wanderer Interessantes und Wissenswertes über die tolle Knolle erfahren. Das ein oder andere Geheimnis wird ebenso gelüftet. Ein Weg mit vielen Ausblicken über die „Sickinger Höhe“, wo die „Grumbeer“ nicht weg zu denken ist. Nach der Wanderung geht es zum gemütlichen Abschluss auf den idyllischen Kartoffelhof der Familie Gortner. Dort werden die Kräfte der Wanderer wieder neu belebt. Ob in Form von flüssigem Trunk oder essbaren Leckereien, das „Sickinger Gold“ steht an diesem Tag auch kulinarisch im Mittelpunkt. Die erfahrenen Kartoffelbauern wissen von der Saat der Knolle bis hin zur Ernte zu berichten. Die Geräte und Anlagen des Hofes werden die Erzählungen „begreiflich“ machen. Auch über die Schnapsbrennerei, für die Sickinger Höhe von bedeutender Wichtigkeit, wird die Gruppe einiges erfahren.

 

Ein bisschen Kondition, gutes Schuhwerk, eine gute Portion Neugier und die Lust mit einer tollen Gruppe die Natur zu erleben, sollten die Wanderer mitbringen. Die Wanderung mit Wanderführerin Anja Zwick wird mit Pausen ca. 2,5 Stunden dauern. Anmeldungen werden bis 06.09.2017 in der Verbandsgemeindeverwaltung Bruchmühlbach-Miesau angenommen. Teilnahmegebühr 7€/Person (inkl. Einkehr Kartoffelhof, exkl. Getränke) vor Ort zu entrichten. (Kontakt: Tel. 06372 922-000 oder E-Mail tourismus(at)vgbm(dot)de)