Sie sind hier: Wandern / Storchen-Libellenweg / Übersicht
Deutsch
Français
English

Storchen-Libellenweg

Mauschbach

Der kleine beschauliche Ort Mauschbach ist Ausgangspunkt des Storchen-Libellenweges, einem Weg geradezu geschaffen für Naturliebhaber. Auf einer Strecke von 6,1 km führt der Wanderweg durch die sanfte Hügellandschaft des Pirminiuslandes. Seinen besonderen Reiz machen zwei bedeutende Naturschutzgebiete aus. Sie streifen das Orchideengebiet „Monbijou“, Standort von 18 Orchideenarten, und in der Talaue das Naturschutzgebiet „Im Bruch“, Brutgebiet des Weisstorches, Heimat seltener Vogel- und Libellenarten. Verweilen Sie auf der Aussichtsplattform am Rande des Feuchtgebietes und genießen Sie die Schönheit und Eigenheit der Flora- und Fauna des Bruches. 


Wegweiser Strochen-Libellenweg
Wegweiser
Übersichtskarte Storchen-Libellenweg
Tourendaten
Startpunkt:Mauschbach
 Dorfgemein-
 schaftshaus
 
Strecke:6,1 km
Zeit:2:30 h
Höhenmeter:    201 m 
 
 Kondition:
Technik:
Erlebnis:
Landschaft:

Höhenprofil

Höhenprofil Strochen-Libellenweg

Unterwegs am Wegrand

Im Bruch - Strochen-Libellenweg
Futtersuche