Raderlebnistag "Autofreies Wallhalbtal"


Der Raderlebnistag "Autofreies Wallhalbtal" wird alle zwei Jahre, immer im Wechsel mit dem Sickinger Grumbeeremarkt, veranstaltet. In den geraden Jahren in der Regel am dritten Sonntag im Juni heißt es vom Krankenhaus in Landstuhl bis nach Thaleischweiler-Fröschen über die L475 freie Fahrt für Radler, Skater und Fußgänger. Jeglicher motorisierter Verkehr darf an diesem Sonntag nicht durchs Tal fahren. Die Mühlenwirte und zahlreiche Vereine an der Wegstrecke bieten vielerlei kulinarische Köstlichkeiten an, sodass die Besucher gemütlich von einer Station zur nächsten radeln können. An mehreren Service-Stationen können kleinere Reparaturen vorgenommen werden, genauso werden dort die Neuheiten im Radsport präsentiert.  


Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.