Unsere Marktgräfin Jasmin präsentiert das Pfälzer Mühlenland


In einer Videoreihe präsentiert unsere 15. Marktgräfin Jasmin Klein aus Walllhalben einige schöne Orte im Pfälzer Mühlenland. Gedreht wurden die Kurzvideos im Mai 2020 von dem filmenden Schornsteinfeger Jörg Wittmer, auch "Schorni", aus Dahn. Gemeinsam mit ihm sind sieben informative und lustige Videos entstanden.
Schauen Sie selbst!


Kapelle Reifenberg

Auf einer der höchsten Erhebungen der Sickinger Höhe, dem Häselberg bei Reifenberg, steht die Kriegergedächtniskapelle der Gemeinde Reifenberg, auch bekannt als "Es Kapellche". Das im Jahr 1926 festlich eingeweihte Kunstdenkmal wurde zum Gedenken an die Gefallenen im Ersten Weltkrieg errichtet und ist gleichzeitig auch Mahnmal gegen Krieg und Terror in der Welt. Heute ist die Kapelle ein beliebter Ort für Trauungen.

Von der Kapelle aus hat man einen einmaligen Blick über die Sickinger Höhe und auf das Dorf Reifenberg. Im Inneren der Kapelle haben bayrische Kunstfachleute die besondere handwerkliche Fertigkeit der christlichen Kirchenmalerei verwirklicht.

Die Kapelle ist in den Monaten März bis Oktober an Sonn- und Feiertagen von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Auf Anfrage unter 06375 3889277 oder 0163 3141400 können auch Besichtigungstermine außerhalb dieser Öffnungszeiten vereinbart werden.


Kneispermühle

In der denkmalgeschützten Mühle im Wallhalbtal befinden sich eine Gaststätte mit Biergarten und eine Unterkunft mit 11 Zimmern. Ein Highlight der Mühlenunterkunft sind die drei süßen "Kneisper-Häuschen", in denen die Urlaubsgäste übernachten können.

Begrüßt werden Sie auf der Kneispermühle von den hauseigenen Gänsen, das Wachpersonal und Markenzeichen der Mühle. Eine Tradition ist zudem das Schlachtfest donnerstags.


Weitere Infos unter: www.kneispermuehle.de


Tierart

Die Wildtierauffangstation TIERART bei Maßweiler kümmert sich um verletzte, verwaiste und kranke einheimische Wild- und Nutztiere sowie beschlagnahmte Exoten. Dazu gehören unter anderem Tiger, Puma, Wildkatzen, Waschbären, Füchse, Rehe, Schafe und Ziegen. Nach erfolgreicher Aufzucht oder medizinischer Behandlung werden die Tiere wieder in die Natur entlassen. Tiere, die aus unterschiedlichen Gründen nicht wieder ausgewildert werden können, werden in artgerechten Gehegen dauerhaft bei TIERART gepflegt.


Während die Tiere bei TIERART in Frieden leben dürfen, erzählt eine einmalige Ausstellung von Tieren im Krieg, ihren unfreiwilligen Aufgaben und von ihrem Leid, aber auch von Helden und Freunden. Das Ganze findet an einem außergewöhnlichen Ort statt: eine unterirdische 5000 qm große Bunkeranlage, gebaut im Zweiten Weltkrieg und ehemals Lager für Atomsprengköpfe.

Die Eröffnung des Bunker-Museums fand im September 2020 statt.


Weitere Infos unter: www.tierart.de


Weihermühle

Im Weihermühle Erlebnistal gibt es zwei Restaurants, ein Hotel, ein Ponybetrieb sowie ein Spielplatz für Kinder, tolle Wander- und Radwege rund um das Tal und vieles mehr.

Das Landhotel Weihermühle wurde vor Kurzem renoviert und um einen Hotelneubau mit 18 Zimmern erweitert. Die Weihermühle ist nicht nur ein Anziehungspunkt für zahlreiche Wanderer und Radfahrer sondern auch für Naturliebhaber und Ruhesuchende. Denn die ruhige Lage des Hotels mitten im Pfälzerwald und der weitläufige Wellnessbereich sorgen für Erholung von alltäglichem Stress und Hektik.


Weitere Infos unter: www.weihermühle.com


Taverne zum roten Baum

In der "Taverne zum roten Baum" in Wallhalben erleben Sie eine Zeitreise ins Mittelalter. Neben der Taverne, welche bekannt ist für die große Bier-Auswahl und die leckeren Burger, gibt es außerdem einen Rittersaal, den man für Veranstaltungen buchen kann, sowie den Zeitreise-Laden, wo man sich mittelalterlich einkleiden kann.


Weitere Infos unter: www.mittelalter-taverne.de


Landgrafenmühle

In der ehemaligen Katzenmühle befindet sich heute ein 4-Sterne-Hotel, eine Traukammer für standesamtliche Trauungen, Katz-Das Restaurant sowie die neu eingerichtete Landbar.

Im Hotel Landgrafenmühle trifft Hoteltradition modernes Design. Denn das Haus ist mit Naturfarben und Holzboden sowie modernster Technik ausgestattet. Im alten Backofen der Katzenmühle befindet sich heute der Saunabereich und im ehemaligen Gesindehaus der Mühle findet man die neue Landbar.


Weitere Infos unter: www.landgrafenmuehle.de