asiavr.me
Sie sind hier: Erlebniswanderführer / Monika Link
Deutsch
Français
English
Veranstaltungen im Monat
Dezember 2018

MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Monika Link

alias Kammerzofe Henrietta

• Erlebniswanderführerin Pfälzer Mühlenland

• Schauspielerin

• Mitglied im Krimitheater M.I.S.T.

• Gästeführerin der Stadt Zweibrücken

 

 

 

Telefon: 06332-72282

 

 

Kriminalwanderung- eine gefährliche Führung

Kriminalwanderung – eine „ gefährliche „ Führung mit Arsen und Spitzenhäubchen

Unterwegs mit der Kammerzofe „ Henrietta „ auf den Spuren von Betrügern und Mördern vergangener Zeiten. Die Kammerzofe erzählt bei einer Wanderung spannende authentische Geschichten über Giftmörder, Betrüger und Mörder aus Leidenschaft und führt Sie zu den entsprechenden Schauplätzen. Die mutigen Gäste dieser Kriminalwanderung werden ebenso humorvoll wie kaltblütig durch die Tiefen seelischer Abgründe und durch das grüne Umland der Herzogstadt geführt.

 

 Start der Wanderung ist in Zweibrücken am Parkplatz Tschifflick ( gegenüber der Burgruine).   An der Burgruine geht es durch den Luitpold-Park zu einem kleinen Imbiss im Wildrosengarten.

 

Henrietta wird Ihnen von dem Giftmord der Königstochter Anna Leszczynska berichten und zeigt Ihnen anhand eines gedeckten Tisches wie damals eine geplante Vergiftung vorbereitet wurde.

Ferner erfahren die mutigen Teilnehmer, wie man mittels des beliebten „ Erbschaftspulver“ vorzeitig an das zu erwartende Erbe gelangen konnte und wie man sich seine Familie vom Hals schafft

 

.Anschließend führt der Weg über den Trompetenhügel und von dort zurück zum Ausgangspunkt. Die Wegstrecke beträgt ca. 4 km, die Gehzeit etwa 2,5 Stunden.

 

Lassen Sie sich von Henrietta in das dubiose Handwerk der historischen Giftmischerinnen und Giftmörder einweihen und vernehmen Sie wie man ohne Spuren zu hinterlassen seinem untreuen Geliebten „ vergeben „ konnte.

 

Genießen Sie die Kriminalwanderung mit Henrietta, der Zofe bei Hofe und lassen Sie sich erklären, dass nur die Dosis das Gift macht, wenn das Maß voll war.

 

 

Treffpunkt:        Zweibrücken, Parkplatz Tschifflick (gegenüber der Burgruine )

 

Termin: Gruppen nach Terminanfrage

Preis:  Gruppe bis 8 Personen 100 Euro,  jede weitere Person 10 Euro

 

Anmeldung bei Kammerzofe Henrietta unter Tel. 06332 72282

oder E-Mail: monika_link@yellowhouse7.de