asiavr.me
Sie sind hier: Wandern / Herzogstour / Sehenswertes
Deutsch
Français
English

Herzogstour

Rosengarten

Rosengarten Zweibrücken

Im Rosengarten Zweibrücken blühen Rosen aus aller Welt in einer malerischen Parkanlage. Von Mai bis September gibt es ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm: Picknick im Park, Blumenmärkte, Open-Air- Konzerte, Theater und Qi Gong.

Weitere Informationen:
www.zweibruecken.de 


Landgestüt

Im Landgestüt mit der angeschlossenen Rennwiese gibt es vielfältige Veranstaltungen: Dressur- und Springturniere, Pferderennen, der Fohlenmarkt oder die große Pferdegala.
 

Weitere Informationen:
www.landgestuet-zweibruecken.de


LBZ "Bibliotheca Bipontina"

  • Luther Bibel

Das Landesbibliothekszentrum "Bibliotheca Bipontina" ist eine wissenschaftliche Bibliothek mit rund 65.000 Bänden, darunter die Sammlung der Herzöge und zahlreiche Werke aus den Anfangszeiten des Buchdrucks. Die Sammlung der "Editiones Bipontinae" können Sie bei einer Führung kennen lernen.
Telefon: +49 (0)6332 16403
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8.00 bis 13.00 Uhr; Montag, Mittwoch und Freitag zusätzlich von 14.00 bis 17.00 Uhr
E-Mail: bipontina(at)lbz-rlp(dot)de

Weitere Informationen:
www.lbz-rlp.de/cms/bibliotheca-bipontina


Stadtmuseum

  • Stadtmuseum Zweibrücken

Das Stadtmuseum Zweibrücken bietet einen komprimierten Überblick über die Entwicklung der Stadt und ihre Blütezeit im Barock. Außerdem informiert es umfassend über die Entwicklung der Demokratie im Westrich mit der Dauerausstellung “Schauplatz Freiheit!”.

Öffnungszeiten: Di. von 8.00 bis 18.00 Uhr, Mi bis So. 14.00 bis 18.00 Uhr.
Herzogstr. 9, 66482 Zweibrücken,
Telefon: +49 (0) 6332 871-380 und -381

Weitere Informationen:
www.zweibruecken.de


Barockes Gartendenkmal "Tschifflik" mit Wildrosengarten

Barockes Gartendenkmal "Tschifflik" mit Wildrosengarten

Im Naherholungsgebiet Fasanerie zeugen Ruinen vom einstigen Landgut „Tschifflick“. Es wurde vom polnischen Exilkönig Stanislaus Leszczynski um 1714 als Sommerresidenz errichtet. Heute befindet sich hier ein einzigartiges, barockes Gartendenkmal, das Romantik-Hotel Landschloss Fasanerie und der Wildrosengarten. In wild-romantischer Kulisse, wachsen hier die Vorfahren der modernen Rosenzüchtungen.

Weiter Informationen:
www.zweibruecken.de


Schloss

Schloss Zweibrücken

Die barocke Vergangenheit der Herzogstadt Zweibrücken lässt sich auch am imposanten Residenzschloss, im Stil des nordischen Barock, erahnen.

Weitere Informationen:
www.zweibruecken.de


Freizeiteinrichtungen

Badeparadies www.badeparadies-zw.de

Kletterhalle „Camp 4“ www.campvier.de

Minigolf- und Bootsverleih www.gaststaette-campingplatz-zw.de

Freizeitpark „World of Fun“ www.wof-zw.de